Viewfinder wurde von Petra Schwaiger entwickelt und ist ein Trainingsmodul zur Teambildung und -entwicklung. Viewfinder hat zum Ziel einen Film thematisch zu erarbeiten und durch Trainingsmodule auf Seminarebene zu begleiten.

 

"Viewfinder" Kamera-Teambuilding Event

Die Idee

 

„Viewfinder“ ist ein Teamevent-Angebot zur Teambildung und Teamentwicklung, Creativ-Sessions oder einfach zum Vergnügen als Team Event.

 

"Viewfinder" hat zum Ziel einen Film thematisch zu Ihren Themen zu erarbeiten und umzusetzen, und zum anderen den Prozess auf Trainingsebene durch Baustein wie Kommunikation, Service, Konflikt, persönliche Entwicklung und Vertrieb einzubinden.

 

Teams bilden sich nicht automatisch, sie entwickeln sich. Die einzelnen Teilnehmer werden gefordert die Verantwortlichkeiten, eine zielorientierte Arbeitsvereinbarung und die Phasen der Teamentwicklung zu betrachten und zu entwickeln.

 

Es werden formale Rollen als Regisseur, Kamerafrau/Kameramann, Lichttechniker/in, Tonmann/frau, Requisiteur/in oder Schauspieler vergeben. Die Koordination des Projektes erfordert viel Gruppendynamik, die auch aus der informellen Ebene und der Zielorientierung des Teams besteht.

 

Ein Team kann nur erfolgreich sein, wenn jeder weiß, was das Ziel ist. Eine klare Zieldefinition gehört zu den Kernstücken jeder Teamarbeit. Es ist wichtig, das große Ziel in Zwischenziele aufzuteilen und dafür einen konkreten Zeitplan aufzustellen.

Ein realistischer Ziel- und Zeitplan ist die Grundlage für Motivation innerhalb des Teams.

 

Die Gruppen werden von professionellen Filmemachern, und Trainer angeleitet, und erhalten ausreichende Instruktionen um einen fertigen Film selbstständig herzustellen.

 

Betrachtet werden soll die "Viewfinder" -Teamentwicklung sowohl spielerisch als auch auf Trainingsebene.

 

Zudem ist „Viewfinder“ flexibel und kann genau auf die Bedürfnisse der Gruppe oder des Unternehmens nach Bedarf abgeglichen werden.

 

So kann beispielsweise ein kreativer Prozess für ein neues Produkt in Gang gesetzt werden und neue Verkaufsargumente gefunden werden, wie auch aktuelle Themen aufgegriffen und spielerisch angegangen werden.

 

Produktionsbeispiele können sein:

 

  • Werbeclip
  • Kurzgeschichten
  • Nachgespielte Filmszenen
  • Umfragen und Reportagen

Viewfinder im Überblick

Ihre Anforderung

 

Von den Prozessen, die das Projekt „Viewfinder“ auslöst, profitiert das Team, aber auch jeder einzelne Teilnehmer. Die Zielsetzung bestimmen Sie: 

 

Teambildung

  • Aufbauorganisatorische Veränderungen; Projektstart, Neue Teams oder Abteilungen (Aufgabenklarheit, Kompetenzzuordnung, Verantwortungsübernahme)
  • Ablauforganisatorische Veränderungen; Change Management, Positionierung


Personalentwicklung

  • Teamtraining
  • Kommunikationstechniken
  • Vertriebstechniken
  • Persönlichkeitsentwicklung

 

Effekte:

 

  • Gezielte Einbindung aller Teilnehmer
  • Hohe emotional Beteiligung und Akzeptanz
  • Selbstbestimmte Umsetzungsaktivitäten verschaffen Anregungund fördern Initiative und Kreativität
  • Aktivierung aller Sinne und versteckter Potenziale
  • Nachhaltig durch intensives Erleben und Denken in Bildern
  • Aus der Praxis für die Praxis

 

Gruppengröße

 

12-50 Personen

 

Dauer

 

1,5  bis 2 Tage

 

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot und unsere Broschüre an.